News und Aktionen

  • Wordpress 5.0 coming soon
    Das neue Wordpress 5.0 wird noch 2018 erscheinen, und es bringt eine große Neuerung mit die den Seitenaufbau gerade für…
    Geschrieben am Montag, 02 Juli 2018 15:12
  • Datenschmutz, Privacy & DSGVO for YOU
    Seit dem 25.05.2018 ist nun die neue Daten-schutz-grund-ver-ordnung (DSGVO) in der EU und um die EU herum aktiv. Sie soll…
    Geschrieben am Donnerstag, 07 Juni 2018 12:27
  • Joomla 4 is coming
    Es geht in großen Schritten in Richtung Joomla 4. Die letzten Releases (3.8.) bereiten nun schon auf das große Update…
    Geschrieben am Dienstag, 19 Dezember 2017 10:12
  • JoomlaCamp 2017
    JoomlaCamp 2017: am 04.02.17, 09:30-18:30 Uhr, Unperfekthaus Essen Am Samstag, 04. Februar 2017 findet das zweite JoomlaCamp, eine Unkonferenz zum…
    Geschrieben am Freitag, 30 Dezember 2016 21:47
  • Drupalcamp München 2016
    Am 03.12. – 04.12.2016 fand in der Ludwig-Maximilians-Universität in München ein Drupalcamp statt. Es hatte viele interessante Vorträge zu bieten,…
    Geschrieben am Montag, 05 Dezember 2016 13:48

Kontaktinfos

Fon 081 22 - 540 91 40
Fax 032 22 - 647 42 36
Mobil
0160 - 84 23 664

Kontakt now

Bitte geben Sie Ihren Namen an
Die eMailadresse ist fehlerhaft oder nicht vorhanden.
Bitte einen Betreff angeben
Wollten Sie keine Nachricht loswerden?
Ungültige Eingabe

Wordpress 5.0 coming soon

Das neue Wordpress 5.0 wird noch 2018 erscheinen, und es bringt eine große Neuerung mit die den Seitenaufbau gerade für Nicht-Freaks noch leichter machen soll.

Diese Neuerung ist der Editor, Gutenberg, der den bisherigen JCE ablösen wird. Im Moment ist dieser neue Editor sogar schon als Plugin verfügbar: https://wordpress.org/gutenberg/.

Es bleibt also spannend - auch wenn alles irgendwann gut wird :-).

Ob man deshalb zu Wordpress wechseln sollte? Ich denke nein, bestimmte Anwendungen sind nach wie vor für Joomla prädestiniert. Zb. große Seiten, mit vielen Benutzern und Hierarchien - oder einfach wenn der User das System schon kennt. Joomla ist mächtiger und daher manchmal nicht nötig, ansonsten wäre eine Empfehlung nur in eine Richtung nicht sinnvoll. Mehr darüber hier: Joomla vs Wordpress.

Kreuzung

Erna

Frost

Frost